35. AuGartenFest verschoben!

Aufgrund der letzten Ereignisse in Graz, die uns sehr betroffen machten standen wir vor der schweren Entscheidung ob das AuGartenFest angesichts der Tragödie überhaupt stattfinden soll.
Es ist natürlich schwierig gemeinsam ein friedvolles Musikfest zu feiern und gleichzeitig den Opfern und ihren Angehörigen den entsprechenden Respekt entgegenzubringen.

Selbstverständlich hat das AuGartenFest auch eine langjährige Tradition, die in seiner 34-jährigen Geschichte nur einmal einem Schlechtwetter zum Opfer fiel. Daher haben wir beschlossen, das AuGartenFest um 14 Tage auf den 11. Juli 2015 zu verschieben um euch auch in diesem Jahr ein schönes Fest zu bieten, aber auch die Trauer der Menschen zu berücksichtigen.
Darüber hinaus werden wir auch eine Benefizaktion durchführen, womit wir betroffene Opfer der Wahnsinnstat direkt unterstützen werden. Mehr dazu gibt es demnächst auf unserer Facebook-Seite.

Ebenso müssen wir leider auch das Line-Up der Soundportal-Bühne ändern. Das neue Programm wird selbstverständlich umgehend veröffentlicht.
Wir bitten um Verständnis und werden euch am 11. Juli 2015 wieder ein unvergessliches AuGartenFest bieten.